Die Reise zweier Frühchen

In meinem Blog Babys Reise berichte ich vom Leben mit meinen wundervollen Zwillingen, die leider viel zu früh das Licht der Welt erblickt haben.  Begleitet mich und die Wunderkinder durch eine ganz besondere Zeit von der Neonatologie über die Frühchenstation nach Hause.

Es war eine Zeit voller Angst und Schrecken, Sorgen und Bangen, unzähligen Tränen, harten Rückschlägen und manchmal auch Verzweiflung, Selbstvorwürfe, Schuldgefühle und totale Erschöpfung. Ein Vierteljahr voller freudiger Momente, voller Stolz und Glücksgefühle, Glaube und Hoffnung, Freudentränen und Erleichterung, Staunen und unendlicher Liebe.

Und auch heute bleibt die Reise spannend, es gibt so viel zu lernen, so viel nachzuholen und so viel zu erleben.

Ich möchte mit meinem Blog anderen Frühcheneltern Mut machen, Ängste nehmen und Hilfe anbieten. Außerdem möchte ich allen einen kleinen Einblick in den wundervollen Alltag mit Zwillingen geben.

Besucht Babysreise auf Ihrem Blog!

Ein Gedanke zu „Die Reise zweier Frühchen

Hinterlasse einen Kommentar